So allgemeines

Was ist meine Philosophie?

Mein Konzept ist einfach - Lernen soll Mensch & Tier gleichermaßen Spaß bereiten! 
Dabei setze ich auf moderne, positive Trainingsmethoden und berücksichtige individuelle Bedürfnisse.

Da kein Tier gleich ist und unterschiedliche Stärken & Schwächen mitbringt, gibt es keinen vorgefertigten "Einheitsbrei", denn bekanntlich führen viele Wege nach Rom!

Was sind die Ziele im Training?

Neben den persönlichen Zielen, die jeder Tierbesitzer selbst steckt, geht es mir um das Schaffen einer gesunden Beziehung. So sind Vertrauen & Bindung wichtig um alle Hürden des Alltages meistern zu können. Zudem soll der jeweilige Besitzer sein eigenes Tier "lesen lernen", Situationen entsprechend einschätzen und mit kleinen Kniffen lösen können. 

Wo findet das Training statt?

Ich bin hauptsächlich in/um Salzburg aktiv, biete aber auch regelmäßig Seminare & Workshops in ganz Österreich an. Bei meiner Trainingsplatz-Wahl achte ich auf eine gute & einfache Erreichbarkeit (auch mit Öffis). Je nach Bedarf findet das Training somit im Wald, in der Stadt oder auch bei dir Zuhause statt.

Warum findet das Training auf keinem fixen Platz statt?

Wir gehen genau dorthin, wo sich das echte Leben der Hunde und ihrer Menschen abspielt. Warum?

Ich möchte den Mensch-Hund-Teams die Möglichkeit geben, die vielen Situationen im Alltag wirklich gut zu beherrschen, denn unser Alltag ist selten ruhig & reizarm. 
Da ich also nicht an ein Traininsgelände gebunden bin, kann ich die Orte nach Trainingsstand und Trainingsbedarf wählen. 

Wie ich auf ´s Tier gekommen bin?

Aufgewachsen mit einem Nymphensittich sowie einem Schnauzer, ist mir meine Tierliebe wohl schon von klein auf mitgegeben worden. So zogen bald Hamster und später Wellensittiche bei mir ein, Dogwalking war mein liebster "Ferienjob" während meiner Schulzeit und mit Voltigieren war der Einstieg in die Pferdewelt gelegt. Aktuell begleitet mich "Merlin", ein lustiger Dackel-Yorkshire Terrier Rüde. 

Meine Ausbildung zur Tiertrainerin?

Meine Ausbildung zur "Diplom-Tiertrainerin" habe ich über das Wifi in Niederösterreich absolviert und mit einer Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Hund, Katze, Vogel, Nagetiere, Pferd & diverse Stalltiere standen dabei auf unserer "To-Do" -Liste. Neben der Theorie kam auch die Praxis mit Praxistagen am Hof sowie Praktika nicht zu kurz. 
Um auch weiterhin auf dem neuesten Stand zu bleiben, besuche ich regelmäßig Fortbildungen und absolviere Praktika. 

Mit welchen Tieren arbeite ich?

Grundsätzlich arbeite ich mit den verschiedensten Tierarten. Allerdings sind, aufgrund meiner persönlichen Interessen, Hunde mein Spezialgebiet und daher mein Angebot vor allem für Hundebesitzer gestaltet. 
Dennoch freue ich mich auf jedes andere Tier und bin mit genauso viel Engagement beim Training dabei. 

Ernährungsberatung - was mache ich?

Die Ausbildung zur zertifizierten Ernährungsberaterin habe ich mit einer Prüfung erfolgreich abgeschlossen.
Ob Futterumstellung, Optimierung der aktuellen Futtersituation oder Anpassung an Lebenssituationen (z.B.: Seniorphase), ich berate dich rund um das Thema "Futter" und arbeite dabei markenUNabhängig.
Eine passende Ernährung ist ein wichtiger Beitrag für ein glückliches Leben! 

Wie kann ich mich anmelden & wie ist der Ablauf?

Du hast einen Kurs gewählt oder möchtest eine Einzelstunde buchen? Kontaktiere mich einfach über das Formular oder schreibe eine E-Mail an: tiertrainingdiamant@hotmail.com

Von mir bekommst du so rasch wie möglich eine entsprechende Anmeldebestätigung mit allen weiteren Detailinformationen... und schon bist du ein "Tiertraining-Diamant Team"! 
Gerne berate ich dich vorab bei deiner Kurswahl und beantworte Fragen. 
Aufgrund der geltenden "Registrierkassenverordnung", bezahlst du den Kursbeitrag ganz bequem via Überweisung. 

Social Media und Tiertraining Diamant?

Alle News, aktuelle Angebote und Infos findest du auch auf der Tiertraining Diamant - Facebook Seite und auf Youtube.